DE|EN
Jetzt Anfragen
MENU

04.11.2019

Biomasse-Heizwerk versorgt Standort mit Wärme

Das neue Biomasse-Heizwerk am Standort Hallein versorgt unser Bürogebäude, das sogenannte TimberBrain, sowie unsere Produktionsstätten mit Wärme.
Die beiden modernen Biomassekessel im Heizhaus erreichen eine Heizleistung von 1400kW und 360kW und können bedarfsorientiert betrieben werden. Als Brennmaterial werden Resthölzer der Produktion vor Ort sowie die eigens hergestellten Pellets genutzt. Durch diese Maßnahme können im Volllastbetrieb bis zu 5.500 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart werden.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.